Beinschuss des Monats Oktober 2004                

Name

Axel Trageser

Alter

37

Beinschuss-Mitglied seit

1989

Wo lebst du gerade und wo würdest du am liebsten leben

Berlin, Berlin

Welche Sprachen/Dialekte sprichst Du

Deutsch, Englisch, Hessisch, Bayrisch

Wer ist neben Beinschuss dein Lieblingsfussballverein

Zur Zeit keiner

Wer ist dein Lieblingsspieler

Eric Bischoff

Lieblingsgetränk und Lieblingsessen

Dose Cola, Bockwurst und Erdnüsse

Was darf in deinem Kühlschrank nie fehlen

was zu essen

Welche lebende Person würdest du gerne mal treffen, um mit ihr einen Abend zu verbringen

Heike Tänzler

Hobbies

Internet, Musik hören, Personalratsvorsitzender, Beitrag für Fitnessstudio zahlen

In welcher Zeit hättest du gerne auch gelebt

Bin ich schon tot ? Wenn schon würdest, also heute

Worauf bist du besonders stolz

Dummheit und Stolz wächst auf einem Holz

Welche Art von Büchern/Zeitschriften liest du bzw. hast du ein Lieblingsbuch/-romanhelden 

Philosophische Bücher, Computerbücher

Die Kunst ein perfekter Idiot zu sein, Zen oder die Kunst ein Motorrad zu warten

Welche Art von Filmen lockt dich ins Kino bzw. was ist dein Lieblingsfilm oder -schauspieler/-in

Solange es kein Tanz-, Liebes-, Kitsch- oder teurer Effektfilm ist, alles was gescheit ist.

Bruce Willis

Worauf achtest du bei Männern oder Frauen als erstes

Auf den Charakter natürlich.

Was regt dich am schnellstens auf

Zunehmend weniger, aber Ignoranz und Engstirnigkeit ist nicht schlecht.

Welche drei Dinge würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen

Ein Flugabwehrgeschütz, damit ich auch wirklich Allein bleiben kann

Ein Boot, falls ich kein Bock mehr aufs Allein sein hab.

Genügend Zeit.

Welchen Traum willst Du dir unbedingt noch erfüllen

Mit Heike Tänzler einen Abend verbringen

Was ist dein Lebensmotto

Warum auf eines beschränken?

Aber bei, keine Steuererklärung abgeben, da bin ich sehr konsequent

Besitzt du noch verborgene Talente

Torjäger, wohl nicht.

Wie soll ich die kennen, wenn sie doch verborgen sind.

Was war dein peinlichster Moment:

Mir ist nichts peinlich, wenn ja, hab ich ihn erfolgreich verdrängt.